UNA-TEC

Für den störungsfreien Betrieb einer Pelletheizung ist es wichtig, dass die eingesetzten Pellets eine einwandfreie Qualität haben. Gute Pellets bestehen ausschließlich aus Holzspänen von frisch geschnittenem oder gehobeltem Holz ohne Rinde. Sie müssen eine ausreichende Festigkeit aufweisen und dürfen nur einen sehr geringen Anteil an Staub oder losen Sägespänen enthalten. Ihr Feuchtigkeitsgehalt muss stets unter 10 % betragen.

EN-PLUS